Deutsch Polnisch Englisch
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Schönbrunnerhäuser

Vorschaubild

Die Schönbrunnerhäuser liegen nordwestlich von Schönbrunn a. Lusen und gehören zur Gemarkung Schönbrunn. Die gesamten Schönbrunnerhäuser zählen 91 Anwesen und 279 Einwohner. Im Laufe der Zeit sind aus den einzelnen Gehöften kleine Streusiedlungen entstanden. Wie auf dem, im Anhang beigefügten Bild, dargestellt, sind sie an der Umgehungsstraße , am Plaßlberg und auf der Lacke zu sehen. Bei einem kleinen Waldstück auf der Lacke, befindet sich die Ameiskapelle. Einmal im Jahr (am zweiten Sonntag im September) findet dorthin eine Wallfahrt, mit einem Wallfahrtsgottesdienst statt. Früher gehörten zu den Schönbrunnerhäusern auch die Gebäude am Lohbach (Haydn und Pichler) dazu, diese sind auf dem Bild nicht mehr erkennbar.