Deutsch Polnisch Englisch
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Eppenberg

Vorschaubild

Der Ort Eppenberg am sonnigen Südhang zu Ringelai gelegen, mit herrlichem Weitblick bis in die Alpen, war bis zur Gebietsreform 1971 ein Ortsteil der ehemaligen historischen Gemeinde Wasching. Erste geschichtliche Daten über Eppenberg, „eben am berg“, findet man um das Jahr 1390 im Zusammenhang mit den Wildensteiner-Puchberger-Geschlecht.


Der Ort zählt heute 16 Anwesen und 53 Einwohner, den Ortsmittelpunkt prägt die gemeinsam errichtete Kapelle, die dem Hl. Johannes geweiht ist und ein den Ort überragender Maibaum. Eppenberg ist auch bekannt durch das von der Dorfgemeinschaft und den Maltesern jährlich veranstaltete traditionelle Johannisfest am 24. Juni, welches auf dem selbst errichteten Spiel- und Bolzplatz stattfindet.


Die Ortschaft mit mildem Klima, umgeben von bunten Wäldern und herrlichen Blumenwiesen und einem rauschendem Bächlein ist auch Ausgangs- und Durchgangsort zu wunderschönen Wanderzielen, wie Geistlicher Stein, Hohenauer Badeweiher, Kapellenwanderweg Süd oder Buchberger Leite und war darüber hinaus auch schon ein Drehort zur Serie „Forsthaus Falkenau“.