Startseite     Anregungen     Login     Impressum     Datenschutz
 
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Wir bilden aus, Fachkraft für Abwassertechnik!

17.11.2017

Die Gemeinde Hohenau sucht zum 01.09.2018 eine/n

 

 

Auszubildende/n als Fachkraft für Abwassertechnik

 

Einstellungsvoraussetzung ist mindestens der qualifizierende Hauptschulabschluss mit guten Leistungen in den Schulfächern Mathematik, Chemie und Biologie.

 

Zu den wesentlichen Aufgaben einer Fachkraft für Abwassertechnik gehören u.a.:

 

  • Abwassereinigungsverfahren überwachen
  • Prozess und Qualitätskontrolle von Wasser- und Klärschlammproben
  • Behandlung des Klärschlamms
  • Entwässerungssysteme überwachen, warten und steuern
  • Betriebsabläufe mithilfe technischer Einrichtungen überwachen und steuern

 

Wir erwarten handwerkliches und technisches Geschick, körperliche Belastbarkeit, sorgfältige Arbeitsweise, gute Allgemeinbildung und Teamfähigkeit.

 

Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Behinderte mit gleicher Qualifikation und Eignung werden bevorzugt behandelt.

 

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens 31.01.2018 an die Gemeinde Hohenau, zu Hd. Herrn Bürgermeister Eduard Schmid, Dorfplatz 22, 94545 Hohenau.

 

 

gez.

 

Eduard Schmid

Erster Bürgermeister

 
Veranstaltungen
 
 
 

Fotopoint

 

Partnerstadt Toszek

Partnergemeinde

Toszek, Polen

 

Landkreis FRG

 

FNBW

 

Nationalpark Bayerischer Wald

 

 
Besucher
 
38695
 
Gemeindeverwaltung
 

Dorfplatz 22
94545 Hohenau (Niederbayern)
  (08558) 9604-0
  (08558) 9604-40
 

 

 
 
Wetter
 
 
 

ImageFilm MADE Hohenau

 

Interaktiver Stadtplan

 

aktivCARD Bayerischer Wald

 

Förderhinweis Hinterglasbildmuseum