Startseite     Anregungen     Login     Impressum     Datenschutz
 
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Lebensmitteldirektvermarktung in der Gemeinde Hohenau

23. 04. 2020

Immer mehr Menschen wünschen sich derzeit, dass Lebensmittel vor Ort produziert werden, um diese dann direkt beim Erzeuger zu kaufen.  Offenbar sind es die bitteren Erfahrungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie, dass man wieder auf heimische Produktion setzt, wo doch bis heute nicht genügend Hilfsmittel, wie Mundschutzmasken vorhanden sind. 

So wenden sich jetzt Mitglieder an ihre Siedlergemeinschaft Schönbrunn am Lusen e.V. (SG) mit der Bitte, doch eine Liste aufzulegen, aus der ersichtlich wird, wo im Gemeindebereich Hohenau Lebensmittel direkt beim Erzeuger gekauft werden können. Um diesem Ansuchen nachzukommen hat der Vorsitzende der SG, Fritz Denk, die Gemeinde Hohenau diesbezüglich um Unterstützung gebeten. Bürgermeister Eduard Schmid, der von dieser Aktion begeistert ist, hat sofort innerhalb der Verwaltung abgeklärt wie man hier helfend zur Seite stehen könnte. Auch wenn Zusammenkünfte zu persönlichen Gesprächen derzeit nicht möglich sind, so konnte man eine Klärung über E-Mails und Telefongespräche herbeiführen. So wird der Verwaltungsinformationswirt, bei der Gemeinde Hohenau, Alexander Pauli auf der Homepage der Gemeinde eine Seite einstellen unter dem derzeitigen Arbeitstitel „Versorgung der Bevölkerung mit Lebensmittel aus dem Gemeindebereich“.  Die Vertreter der SG und der Gemeinde erwarten nun, dass in den kommenden Tagen viele Bäuerinnen und Bauern ihre Produkte anbieten. Bürgermeister Schmid kann sich auch vorstellen, dass die heimische Gastronomie nicht nur Essen anbietet in den eigenen Gasträumen, sondern auch zur Abholung bereitstellt. Genauso könnten auch Bäckereien, Metzgereien und der Lebensmittelhandel, ihre Produkte auf der Homepage präsentieren.

Eduard Schmid freut sich, wenn diese Aktion gelingt und schreibt dazu „gerne bin auch ich bereit in meiner restlichen Zeit hier zu unterstützen“.

Die Produzenten und Lieferanten von Lebensmittel mögen sich direkt an Alexander Pauli, Gemeinde Hohenau wenden. Nicht persönlich vorsprechen, sondern entweder über Telefon 08558/96040 oder E-Mail pauli@hohenau.bayern.de entsprechende Mitteilungen machen.

 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

12. 06. 2020 - 14:00 Uhr
 
13. 06. 2020 - 11:00 Uhr
 
13. 06. 2020 - 14:00 Uhr
 
 
 

Fotopoint

 

Kommunale IT-Sicherheit

 

Partnerstadt Toszek

Partnergemeinde

Toszek, Polen

 

Landkreis FRG

 

FNBW

 

Nationalpark Bayerischer Wald

 

 
Besucher
 
 
Gemeindeverwaltung
 

Dorfplatz 22
94545 Hohenau (Niederbayern)
  (08558) 9604-0
  (08558) 9604-40
 

 

 
 
Wetter
 
 
 

ImageFilm MADE Hohenau

 

Interaktiver Stadtplan

Mängelmelder Bayernwerk

aktivCARD Bayerischer Wald

 

Förderhinweis Hinterglasbildmuseum