Deutsch Polnisch Englisch
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Die Loipe ist kein Wanderweg! Betreten der Loipe mit Hunden verboten!

29.01.2018

Des Öfteren haben wir beobachtet, dass die ausgeschilderte und gespurte Loipe als Spazier- und Wanderweg von Hundehaltern „missbraucht“ wird. Bitte beachten Sie zukünftig, dass die gesamte Loipe im Gemeindegebiet Hohenau von Fußgängern und Hunden auf der ganzen Breite nicht betreten werden darf.
Wir bitten alle Spaziergänger auf die großzügig festgelegten Winterwanderwege der Gemeinde aus zu weichen. Mehr Informationen zu den Wanderwegen erhalten Sie im Tourismusbüro Hohenau.
Nutzen Sie außerdem bitte die in der Gemeinde Hohenau aufgestellten Hundetoiletten. Diese Hundetoiletten werden in der Regel wöchentlich vom gemeindlichen Bauhof geleert und bei Bedarf mit neuen Tüten bestückt.

An folgenden Stellen finden Sie Hundetoiletten:
Bierhütte – Unterkashof, gegenüber dem Anwesen Hausnummer 56
Hohenau, Kreuzung Schulstraße – Haslacher Weg
Kapfham Richtung Kläranlage, Modellflugplatz
Schönbrunn a.Lusen, Dorfplatz
Neuraimundsreut beim „Schwarzen Baum“
Haslach, Naturbadeweiher
Kirchl-Wolfau, Abzweigung Wanderweg

Für Ihr Verständnis bedanken sich alle Spaziergänger, Wanderer, Langläufer, Badegäste und ganz besonders auch die Landwirte – Die Gemeinde Hohenau sagt dafür ein herzliches Vergelt´s Gott!

https://www.hohenau.de/…/verordnung-%C3%BCber-die-reinhaltu…

Im Bild sehen Sie die durch Fußgänger bereits sehr geschädigte Loipe!